.
Förderverein/Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaftsvorsitzenden heißen:
Frau Thamm/Herr Ressel

Die Fördervereinsvorsitzenden heißen:
Frau Dick/Herr Brun

S P E N D E N

Natürlich freuen wir uns jeder Zeit über Spenden für unseren Förderverein - Ihre Spende kommt unseren Josefschülerinnen und Josefschülern unmittelbar zugute. Herzlichen Dank!


Josefschule Lippstadt

BLZ: 416 601 24 (Volksbank Lippstadt eG)

Kontonummer: 732 400 800

Vielleicht kommt für Sie ja auch eine jährliche Spende von 10€ (oder auf Wunsch auch mehr) in Frage. Entsprechende Unterlagen erhalten Sie im Sekretariat! Herzlichen Dank!


das ABC des Fördervereins
A wie Aufgaben des Vereins: wir fördern und unterstützen die Schule bzw. die Kinder durch finanzielle Zuwendungen, Projekten, Anschaffungen und Unterstützungen
B wie Beirat: das ist die gewählte Unterstützung des Vorstandes
C wie Computer: wir fördern den Umgang der Kinder mit dem Computer durch finanzielle Unterstützungen
D wie Draußen: wir gestalten auch Außenbereiche (Torwand,Spielgeräte etc.)
E wie Ehrenamt,:alle Vorsitzende und Mitglieder arbeiten ehrenamtlich für den Verein
F wie: finanzielle Förderungen werden leider von der Regierung immer mehr eingestellt
G wie Gemeinschaft: wir arbeiten in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium
H wie: Hilfe können wir bei allen Aktionen immer gut gebrauchen
I wie: individuell können wir auch einzelne schwache Kinder unterstützen
J wie: Jeder kann in unserem Verein Mitglied werden
K wie: Kinder sind das Zentrum unserer Arbeit
L wie Lehrerkollegium: sie unterstützen unsere Arbeit durch Ideen, Vorschläge und Mithilfe
M wie Mitglieder: durch zahlreiche Mitgliedschaften können wir langfristig und strukturiert arbeiten
N wie neue Ideen: für die sind wir immer offen
O wie: ohne Sie wäre vieles an der Schule nicht machbar
P wie: Projekte, die wir machen wie z.B. Trödelmarkt um Geld für den Verein einzunehmen
Q wie Qualität: unsere Leistungen sollen die Qualität der Schule steigern
R wie: regelmäßig informieren wir Sie über unsere Arbeit
S wie Stutenkerle: die bekommen jedes Kind zu Nikolaus vom Förderverein spendiert
T wie: Termine werden Ihnen im Schaukasten, oder Zetteln ( Elternbriefen) mitgeteilt
U wie: unbedingt sollten auch Sie Mitglied werden
V wie Vereinssatzung: die können Sie jederzeit beim Vorstand einsehen
W wie Weitermachen: wir wollen zum Wohl unserer Kinder aktiv bleiben
X wie: XXL können die Beiträge sein die Sie spenden möchten, ansonsten beträgt der jährliche Mindesbeitragssatz 10 €
Y wie: Yetis werden Sie durch uns nicht zu sehen bekommen, aber das Gefühl für Ihre Kinder etwas Gutes getan zu haben
Z wie: zügig Mitglied werden ........