.
Individuelle Förderung

 

Sozial-pädagogische Förderung

   

Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird dieser Schwerpunkt durch unsere Kollegin Frau Dochow betreut.


Gemeinsam mit Kindern der Schuleingangsphase werden Übungen zu grundlegenden Fähigkeiten in den Bereichen Wahrnehmung, Feinmotorik, phonologische Bewusstheit und Konzentration und erste Erfahrungen im mathematischen Bereich, sowie das Zusammenwirken dieser Fähigkeiten spielerisch umgesetzt.

Gelernt wird entweder in Gruppen oder auch mal nur mit Frau Dochow allein. Dazu stehen viele Lernmöglichkeiten in unserer „Schatzinsel“ zur Verfügung oder die Kinder werden im Klassenunterricht unterstützt.

Marburger Konzentrationstraining (MKT)

Schüler der zweiten Klasse haben die Möglichkeit am Konzentrationstraining teilzunehmen.
Inhalt und Ziel des Trainings ist es, die Selbststeuerung von Kindern zu trainieren und somit die Aufmerksamkeit und die Selbstständigkeit zu fördern. Das Training ist auf zehn Einheiten angelegt und wird von der Sozialpädagogischen Fachkraft Frau Dochow durchgeführt.