Betreuung an der Josefschule
Ansprechpartner OGS:
Ansprechpartner(innen)
Randstunden Betreuung (RABE)
Ansprechpartnerin Früh-Betreuung

 

 

 

 

 

 

 

Herr Mierau


Frau Falkenstein


Frau Haensel

Das gesamte Team der OGS findest du hier>>>>>
 

Die Offene GanztagsSchule Josefschule
Die Josefschule ist seit dem Schuljahr 2003/2004, also von Anfang an offene Ganztagsschule.
Von zunächst 2 Gruppen haben wir mittlerweile bis zu 5 Gruppen in der OGS.

   
Telefonnummer der OGS:
0172 - 57 65 84 7
 
   
Das Angebot der OGS:
   
Die OGS Josefschule ermöglicht den Kindern in einem verlässlichen und zugleich anregenden Umfeld aufzuwachsen, zu lernen und Freizeit miteinander zu verbringen. Für die Kinder stehen ein Essensraum und eine Küche, drei Hausaufgabenräume, ein Gruppenraum, ein Musikraum, ein PC-Raum, eine Turnhalle, sowie der Schulgarten und der Schulhof, als auch die Eingangshalle zur Verfügung.
   
Die OGS beginnt nach dem Unterricht und endet um 16:00Uhr. Die Kinder sind auf 4 Gruppen aufgeteilt, die jeweils von einer Gruppenleitung geführt werden. Um eine zusätzliche individuelle Förderung zu gewährleisten, finden von den Lehrkräften der Josefschule mehrere Hausaufgabenfördergruppen statt.
   


Nach Beendigung der Hausaufgaben haben die Kinder die Möglichkeit, sich in Arbeitsgemeinschaften einzufinden.


Die Angebote werden von pädagogisch qualifizierten Fachkräften und Übungsleiter/innen angeboten.

   
Im großen Gruppenraum gibt es verschiedene Spielecken, wie z.B. die Bau- oder Puppenecke. An den Gruppentischen kann gemalt, gebastelt oder gespielt werden. Wer von der Schule nicht genug bekommt, kann in der Schulecke mal selber Lehrer spielen. Im Gruppenraum befindet sich ebenfalls ein Kickertisch.

Um sich ein wenig auszuruhen gibt es ein gemütliches Sofa und verschiedene Kinderbücher, die zum Schmökern einladen.
   
Die "Früh-Betreuung"
 

Frau Haensel bietet seit dem Schuljahr 2014/2015 von Montag bis Freitag ab 7Uhr im großen OGS-Raum eine Frühbetreuung an, die Ihr Kind ohne Anmeldung oder feste Teilnahme-Tage besuchen kann. Kinder, die nach 7:30Uhr an der Josefschule ankommen, werden von der Frühaufsicht betreut und können um 7:45Uhr zum offenen Anfang ins Schulgebäude. Es darf gespielt und gefrühstückt werden - das Erledigen von Hausaufgaben ist nicht gestattet.

Wichtiger Hinweis:

Die Frühbetreuung an der Josefschule wurde von der Schulkonferenz zur "schulischen Veranstaltung" erklärt.
Damit gilt hier der Versicherungsschutz!

 

Die "Randstunden" Betreuung (RABE)
Als Ergänzung bieten wir zwei Randstunden-Betreuungsgruppen an.
Frau Falkenstein und ihre Kolleginnen betreuen die Kinder dort von 11:30Uhr bis 14.00 Uhr.

   
Das Angebot der "Randstunden" Betreuung:
   

  An der Josefschule gibt es eine Randstundenbetreuung von 11:30Uhr bis 14Uhr, welche zwei Gruppen umfasst. Diese werden von Fr. Falkenstein und ihren Kolleginnen betreut. Zum Schuljahr 2014/2015 wurden die Gruppen vergrößert, so dass nun mehr Kinder betreut werden können.

Während der Betreuungszeit können die Kinder täglich offene Angebote nutzen, so dass jedes Kind seinen Bedürfnissen nachgehen kann. Die Kinder malen und basteln, nutzen die Möglichkeit zum Freispiel im Innen- und Außenbereich oder beginnen mit ihren Hausaufgaben. Für den kleinen Hunger gibt es Obst, Knäckebrot und Mineralwasser.